WordPress | Wartungsmodus via ftp abschalten

Wenn man WordPress, ein Theme oder Plugins aktualisiert (besonders wenn es mehrere Updates auf einmal sind), kommt es ab und an zu einem Fehler.
Dann schaltet sich die Website in den Wartungsmodus und man hat keinen Zugriff mehr auf die Seite oder das Backend.

Wenn das passiert kann man sich via FTP mit seinem Server verbinden und die Datei .maintenance löschen.
Diese wird während eines Updates erstellt und nach erfolgreichem Update automatisch wieder gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.