Einen Befehl oder Skript zu einer bestimmten Zeit automatisch ausführen (Cronjob)

Ein Cronjob ist eine Aktion die zu einer bestimmt Zeit oder in einem bestimmten Intervall ausgeführt werden kann.
In diesem Beispiel lassen wir den PC um eine bestimmte Uhrzeit neu starten (17:10 Uhr).

Ein Terminal öffnen

1. In einem beliebigen Ordner eine sh Datei erstellen (z.B. shutdown.sh im Ordner skripte).

nano ~/skripte/shutdown.sh
1.2 Folgenden Code einfügen, schließen und speichern (ctrl + X und J):
#!/bin/bash

sudo shutdown -r now
1.3 Die Datei ausführbar machen
chmod +x shutdown.sh 

2. Die Datei für cronjobs öffnen

crontab -e
2.1 Folgende Zeile am ende hinzufügen (auf den korrekten Pfad achten)
10 17 * * * /home/user/skripte/shutdown.sh

Erklärung
Die ersten fünf Felder sind für die Einstellung der Zeit (Minute, Stunde, Tag, Monat, Wochentage). Danach kommt der auszuführende Befehl.

Beispiele für die Zeiteinstellung

#M   S    T M W   # Erklärung
5    9-20 * * *   # 5 Minuten nach jeder Stunde zwischen 9-20Uhr
*/10 *    * * *   # Alle 10 Minuten
59   23   * * 0,4 # Jeden Sonntag und Donnerstag um 23:59
0    0    * * *   # täglich um 00:00 Uhr

WordPress | Wartungsmodus via ftp abschalten

Wenn man WordPress, ein Theme oder Plugins aktualisiert (besonders wenn es mehrere Updates auf einmal sind), kommt es ab und an zu einem Fehler.
Dann schaltet sich die Website in den Wartungsmodus und man hat keinen Zugriff mehr auf die Seite oder das Backend.

Wenn das passiert kann man sich via FTP mit seinem Server verbinden und die Datei .maintenance löschen.
Diese wird während eines Updates erstellt und nach erfolgreichem Update automatisch wieder gelöscht.